Privatversteigerung

 

Versteigerung am Samstag, 23. März 2013 ab 01:00 | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 709

Hausorden der goldenen Flamme

Kein Mindestpreis
Ergebnis::
3.000 EUR

Ordenskreuz der ersten Abteilung des Phoenixordens von Hohenlohe in Gold, im Zentrum der aus Flammen emporsteigende Phoenix, mit dem darüberliegenden Ordensspruch "IN SENIO" (im Alter), welcher sich auf das 95. Lebensjahr des Ordensstifters bei der Gründung 1757 bezieht. Feinste Emaillemalerei, der rot-emaillierte Ring der das Medaillon umgibt ist guillochiert. Die goldenen Flammen sind auf den weiß emaillierten Kreuzarmen der Vorderseite graviert, Rückseitig der blau emaillierte Fürstenhut und die darunter stehenden rot emaillierten Initialen "PE" des Stifters Phillip Ernst I - ebenfalls unter dem Emaille guillochiert. Das Ordenskreuz hängt an einem Bandring durch welches das Ordenssband gezogen ist. Feinste Ordensqualität, Vorder- und Rückseitig unbeschädigt.