Winterauktion 2018

 

Versteigerung am Samstag, 8. Dezember 2018 ab 13:00 | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 7

Belgisch Kongo - 2 Speere der Ngbandi um 1900

Startpreis: 160 EUR
nicht verkauft

1x gegratetes, schmiedeeisernes Blatt mit Ansatz, an seitlich offener Rundtülle. Der Hartholzschaft partiell mit Wicklung aus Eisenband, geometrisch beschnitzt, das Schaftende verstärkt. Gesamtlänge: 147 cm, Blattlänge: 30 cm. 1x versetzt gegratetes, gelochtes, schmiedeeisernes Blatt mit Ansatz an Rundtülle. Der Hartholzschaft mit Wicklung aus Eisenbändern, mittig geometrisch, beschnitzter, eiserner Schuh. Gesamtlänge: 157 cm, Blattlänge: 38 cm. Beide Speere mit Patina. Lit.: Waffen aus Zentral-Afrika, Museum für Völkerkunde Frankfurt am Main 1985.